Angorawolle Informationen

Das Ursprünglich aus der Türkei (Angora Provinz bei Ankara) stammende Angorakaninchen liefern die Wolle für unsere Angora Produkte.

Diese werden 3 - 4 mal im Jahr in einem schonenden Verfahren geschoren wird. Pro Kaninchen werden ca. 500 bis 1000 g Angorawolle gewonnen. Das Angorahaar ist eines der leichtesten und feinsten Tierhaare und die einzige natürliche Hohlfaser. Die Hohlkammern im Faserinneren sorgen für beste Wärmeisolation. Zusammen mit anderen Fasern wird sie zu einem Garn verarbeitet.

Diese Struktur ermöglicht aber auch das Absorbieren von Wasser in die Faser. So können bis zu 60% des Eigengewichts der Haare gebunden werden.

Dank dieser wunderbaren und natürlichen Eigenschaften wird der Angorawolle von uns für Funktions- und Gesundheitswäsche verwendet.

Falls Sie noch weite Fragen zum Produkt haben sollten, können sie uns gern Kontaktieren.

- Ihr Team von Moser Care and Support Wear